Dubletten im Materialstamm in SAP®

Ihre Anforderungen

  • optimierte Lagerhaltung durch geringere Redundanzen
  • identifizierte Gleichteile erhöhen Einkaufspotenziale
  • geringere Kosten für die Materialstamm-Pflege
  • fehlertolerante Suchhilfe verbesserte Suche nach vorhandenen Stammdaten
  • Clearingmonitor unterstützt die Bewertung von Dubletten

Unsere Lösung

Marlin Material Check (MMC) ist eine in SAP integrierte, modulare Produktlösung. MMC untersucht in einem mehrstufigen Verfahren den SAP Materialstamm auf Dubletten. Bei der Stammdatenanlage- und -pflege von Material erfolgt eine Prüfung gegen den Datenbestand und es werden mögliche Gleichteile identizifiert. Ein eigenes Monitoring innerhalb SAP qualifiziert und bearbeitet potentielle Materialdubletten.

Zusätzlich zur Materialstammdaten-Prüfung im Anlage- und Pflegeprozess, bietet MMC auch die Prüfung des gesamten, vorhandenen Materialstamms auf Dubletten. Als Dublettengruppen zusammengefasst, lassen sich die Ergebnisse sukzessive bearbeiten.

Die Dublettenfindung der Materialstammdaten ist über das produkteigene Customizing individuell parametrisierbar. Mittels Matrix- und Indexeinstellungen werden die Prüfergebnisse hinsichtlich Ihrer Materialstammdaten optimiert. Es stehen über 60 Felder aus dem Materialstamm zur Verfügung. Ebenso können die Merkmale aus der Klassifizierung zur Dublettenprüfung hinzugezogen sowie ein Thesaurus und ein Einheiten-Konverter genutzt werden.

Um bereits vor der Neuanlage oder Pflege von Materialstammdaten unnötige Zeitaufwände zu vermeiden, bieten wir Ihnen eine sekundenschnelle fehlertolerante Suchhilfe für Ihren Materialstamm. Die Tabelleninhalte der Materialstammdaten (MARA) inklusive Grunddaten bzw. Langtext lassen sich durchsuchen. Ähnlich wie in Websuchmaschinen, können Sie in einem feldübergreifenden Suchtextfeld bereits vorhandene Stammdaten finden und somit effizient Materialdubletten verhindern.

  • Dialogprüfung bei der Anlage und Pflege von Stammdaten
  • Bestandsprüfung erkennt vorhandene Dubletten
  • Clearing Monitor zur schnellen und sicheren Bearbeitung
  • Zusammenstellung der Dubletten in Dublettengruppen
  • Einstufung nach Dublettentypen
  • Zuordnung mittels Primary- und Secondary-Beziehung
  • Objektstrukturbrowser zur Anzeige von Abhängigkeiten
  • flexible Handhabung durch Kundencustomizing
  • fehlertolerante F4-Suche
  • eingebunden in das Produkt Marlin Data Governance Prozess

Setzen auch Sie auf Qualität und Erfahrung – fordern Sie jetzt eine Onlinedemo an.

Online Demo anfordern


Referenzen der ISO Professional Services


Weitere Produkte im Datenzyklus


SAP und die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP.