Migration und Import von Stammdaten nach SAP®

Ihre Anforderungen:

  • initiale Bereinigung von Stammdaten vor oder während der Einführung eines ERP, CRM oder SRM
  • Tool zur Unterstützung der Stammdaten­migration nach SAP
  • integrierte Adressvalidierung und Dublettenprüfung
  • Modellierung des Anlagestammsatzes aus den Importdaten bzw. aus dem vorhandenen SAP Stammsätzen
  • Prüfung auf Feldkonsistenz und Einhaltung der SAP Feldsteuerung

Unsere Lösung:

Für die Migration von Debitor- und Kreditor-Stammdaten in SAP® nutzen wir ein Set von Marlin Lösungen. Je Importvorgang wird ein Projekt angelegt und die Importstruktur wird zur SAP Struktur gemappt. Die externen Stammdaten können analysiert (Feldbefüllung, Sonderzeichen- und Sperrwort-Erkennung) und schrittweise (Adressvalidierung, Dublettenprüfung) bearbeitet werden. Der zu importierende Stammsatz oder ein als Dublette erkannter SAP Stammsatz kann über ein Kopier-Tool angereichert und modelliert werden.
Die Anlage in SAP erfolgt automatisiert oder mittels manueller Freigabe mit integrierter Feldverprobung auf die Kontengruppe. Für die manuellen Bereinigungs­schritte stehen Bearbeitungs­monitore zur Verfügung.

Setzen auch Sie auf Qualität und Erfahrung – vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Workshop oder fordern Sie eine Onlinedemo an.

Online Demo anfordern


Referenzen der ISO Professional Services


Weitere Produkte im Datenzyklus


SAP und die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP.