Migration und Import von Stammdaten nach SAP®

Ihre Anforderungen:

  • initiale Bereinigung von Stammdaten vor oder während der Einführung eines ERP, CRM oder SRM
  • Tool zur Unterstützung der Stammdaten­migration nach SAP
  • integrierte Adressvalidierung und Dublettenprüfung
  • Modellierung des Anlagestammsatzes aus den Importdaten bzw. aus dem vorhandenen SAP Stammsätzen
  • Prüfung auf Feldkonsistenz und Einhaltung der SAP Feldsteuerung

Unsere Lösung:

Für die Migration von Debitor- und Kreditor-Stammdaten in SAP® nutzen wir ein Set von Marlin Lösungen. Je Importvorgang wird ein Projekt angelegt und die Importstruktur wird zur SAP Struktur gemappt. Die externen Stammdaten können analysiert (Feldbefüllung, Sonderzeichen- und Sperrwort-Erkennung) und schrittweise (Adressvalidierung, Dublettenprüfung) bearbeitet werden. Der zu importierende Stammsatz oder ein als Dublette erkannter SAP Stammsatz kann über ein Kopier-Tool angereichert und modelliert werden.
Die Anlage in SAP erfolgt automatisiert oder mittels manueller Freigabe mit integrierter Feldverprobung auf die Kontengruppe. Für die manuellen Bereinigungs­schritte stehen Bearbeitungs­monitore zur Verfügung.

Setzen auch Sie auf Qualität und Erfahrung – fordern Sie jetzt eine Onlinedemo an.

Online Demo anfordern


Referenzen der ISO Professional Services


Weitere Produkte im Datenzyklus


SAP und die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP.