Soziodemografie-Daten in SAP® anreichern

Ihre Anforderungen

  • B2C Kundendatenbanken optimieren und segmentieren
  • Kunden und deren Interessenten besser verstehen
  • zusätzliche Konsumenten lokalisieren, die Ihren Kunden ähnlich sind
  • Einzugsgebiete definieren und Standortanalysen durchführen
  • Marktpotenziale besser einzuschätzen
  • detaillierte, statistische Analysen und Modellierungen durchführen

Unsere Lösung

Das SAP® Add-on zur Adressvalidierung Marlin Soziodemografie (MGD) greift auf Marktforschungs­daten zu und reichert den Stammsatz mit den Merkmalen an.
Für bis zu 29 Länder können die Merkmale abgerufen und direkt in SAP angereichert werden. Hierzu stehen zur angefragten Adresse 46 Kategorien mit neun Marketinggruppen zur Verfügung. Für das Clustern werden durchschnittlich sieben Haushalte in Zonen zusammengefasst. Die wichtigsten Demografie-Informationen sind Alter, Einkommen, Zulassungs­information zum KFZ, Kreditwürdigkeit, Haushaltsgröße und Wohnungsdichte.

Mit der Neuanlage oder der Pflege von Stammdaten werden in Abhängigkeit der Customizing-Einstellungen die Informationen zur Adresse automatisch in die Marketing­merkmale von SAP gesichert. Damit stehen die Informationen für Kampagnen im CRM oder für Auswertungen im SAP BW zur Verfügung.

Länderliste:

Australien, Belgien, Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Puerto Rico, Rumänien, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Spanien, Südkorea, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigte Staaten von Amerika, Vereinigtes Königreich, Österreich

Setzen auch Sie auf Qualität und Erfahrung – vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Workshop oder fordern Sie eine Onlinedemo an.

Online Demo anfordern


Referenzen der ISO Professional Services


Weitere Produkte im Datenzyklus


SAP und die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP.