Aufbau von Konzern­hierarchien in SAP®

Ihre Anforderungen

  • Aufbau von Kundenhierarchie für FI und CO
  • Bearbeitungs­monitor mit automatisierter Verteilung
  • Umzugsmonitor für sich ändernde Teilbereiche einer Geschäftspartner-Hierarchie

Unsere Lösung

Marlin Hierarchie (HIR) für SAP® ermöglicht den Aufbau von Konzern­hierarchien für den Debitor innerhalb des Systems. Der Strukturaufbau erfolgt in einem eigenen intuitiven Konzernmonitor.
Unter Verwendung der SAP Standardfelder Konzern­kennzeichen (KONZS) und Hierarchie­zuordnung (HZUOR) können Stammdaten selektiert und per Drag and Drop verarbeitet werden. Die über den Konzernmonitor erzeugte Struktur kann in die SD-Hierarchie im Vertriebs­informations­system, in die CO-PA-Hierarchie zur Ergebnis- und Marktsegment­berechnung sowie in die SD-Kundenhierarchie übernommen werden.
Die Konzernstrukturen lassen sich einfach und komfortabel bearbeiten. Mittels eines Umzugsmonitors können Teilknoten von einem Konzern in einen anderen Konzern umgehängt werden, womit die Konzern­kennzeichen der betroffenen Stammdaten automatisiert in SAP aktualisiert werden.

Newsletter abonnieren


Referenzen der ISO Professional Services


SAP und die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb unserer Website notwendig sind, die Inhalte personalisieren (sog. Präferenz-Cookies), sowie solche, die lediglich die Nutzung unserer Website für anonyme Statistikzwecke auswerten (sog. Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Tracking-Cookies zulassen möchten. Diese werden nur dann auf Ihrem Endgerät installiert, wenn Sie das Kästchen unten anhaken und durch Drücken der gelben Schaltfläche „Alle Auswählen“ Ihre Einwilligung hierzu erteilen. Alle Informationen zu unseren Cookies sowie zu Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum