ISO Software Systeme und ISO Public Services unterstützen den UN Global Compact

Als erste Unternehmen der ISO-Gruppe sind ISO Software Systeme und ISO Public Services der UN Global Compact-Initiative beigetreten. UN Global Compact ist die weltweit wichtigste Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung.

Die ISO-Gruppe bekennt sich zu den Prinzipien des UN Global Compact. Auf der Grundlage ihrer 10 universellen Prinzipien zu den Themen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umwelt und Korruptionsprävention ist der UN Global Compact die weltweit größte und wichtigste Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung.

Basis der Initiative der Vereinten Nationen ist die im Jahr 2015 verabschiedete Agenda 2030. Hier drückt die internationale Staatengemeinschaft ihre Überzeugung aus, dass sich die globalen Herausforderungen für nachhaltige Entwicklung nur gemeinsam lösen lassen.

Teilnehmende Unternehmen bekennen sich insbesondere dazu, die sogenannten Sustainable Development Goals (SDGs) zu fördern. Diese Ziele verfolgen die Vision einer nachhaltigen Weltwirtschaft zum Nutzen aller Menschen, Gemeinschaften und Märkte. Insgesamt agieren bereits über 15.000 Unternehmen und Organisationen aus Zivilgesellschaft, Politik und Wissenschaft in mehr als 160 Ländern dazu, eine gerechte Globalisierung zu verwirklichen.

ISO Software Systeme und ISO Public Services sind die ersten beiden Unternehmen der ISO-Gruppe, die der Initiative beigetreten sind. Auch die übrigen Gesellschaften der Unternehmensgruppe sind sich dieser Verantwortung bewusst und werden dem UN Global Compact beitreten. Als familiengeführte Unternehmensgruppe ist sich die ISO ihrer sozialen Verpflichtungen besonders bewusst. Ökonomische Nachhaltigkeit und Fairness gegenüber den Mitarbeitern, Partnern und Kunden bilden das solide Fundament für die über 40-jährige Unternehmensgeschichte.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb unserer Website notwendig sind, die Inhalte personalisieren (sog. Präferenz-Cookies), sowie solche, die lediglich die Nutzung unserer Website für anonyme Statistikzwecke auswerten (sog. Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Tracking-Cookies zulassen möchten. Diese werden nur dann auf Ihrem Endgerät installiert, wenn Sie das Kästchen unten anhaken und durch Drücken der gelben Schaltfläche „Alle Auswählen“ Ihre Einwilligung hierzu erteilen. Alle Informationen zu unseren Cookies sowie zu Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum