ISO Professional Services ist nach DIN EN ISO 9001 qualifiziert.

Unser Qualitäts­management (QM) dient dem Erreichen laufender Verbesserung unserer Prozesse. Der ständigen Optimierung der Arbeitsprozesse in allen Funktionen ist höchste Priorität eingeräumt. Die Bemühungen aller Mitarbeiter sind darauf gerichtet, zur Qualität unserer Leistungen aktiv beizutragen. Das Sicherstellen und das Erreichen von vereinbarten Qualitätszielen in Funktionen und Prozessen sowie die Förderung des Qualitäts­bewusstseins durch Information und Schulung der Mitarbeiter sind wichtige Aufgaben der Unternehmens­führung.

Unsere Service-Prozesse richten sich nach der IT Infrastructure Library (ITIL) und sind in das Qualitäts­managementsystem integriert. Zentrale Bestandteile sind Service Desk, Incident-, Problem- und Change Management als Basis zur Einhaltung kunden­individueller Service Level Agreements und das Projekt­management für Transition und Support. Unsere Mitarbeiter sind ITIL Foundation zertifiziert – so stellen wir sicher, dass Verständnis und Bewusstsein für die auf ITIL basierenden Prozessabläufe im ganzen Unternehmen gepflegt und kontinuierlich weiter verbessert werden.

Qualitätsziele

Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt aller Unternehmens­aktivitäten. Ihre Zufriedenheit ist oberstes Qualitätsziel. Wir erfüllen die mit uns vereinbarten Anforderungen stets durch optimale Qualität von Dienstleistungen und Produkten. Das QM-System der ISO Professional Services steht für das berechtigte Vertrauen, dass wir die Qualitäts­forderungen der Kunden erfüllen.

Die QM-Maßnahmen unterliegen einer laufenden Verbesserung

Die QM-Maßnahmen sind in die Arbeitsprozesse integriert und mit der konkreten Vorgabe, Fehler zu vermeiden oder möglichst frühzeitig zu erkennen und zu beseitigen.