Gemeinsam, effizient, konsequent

Der Trend zu einem räumlichen Outsourcing der Entwicklungsarbeit hat sich, nicht zuletzt durch die Covid19 Herausforderung, weiter verstärkt.

Auftraggeber der Öffentlichen Verwaltung haben die Vorteile des Shared Office-Kooperationsmodells schon seit längerem erkannt. Ein geteiltes Büro bietet unseren Kunden gleich mehrere Vorteile:

  • Potentiale werden effizient und konsequent genutzt
  • Entwicklungsarbeit findet bei maximalem Zugriff auf sämtliche Ressourcen fokussiert statt
  • Das Stakeholder-Management erfolgt transparent und lenkungswirksam

Die ISO Public Services geht diesen Weg aktiv mit und übernimmt Verantwortung beim Schaffen eines partnerschaftlich transparenten, effizienten und sicheren Entwicklungsumfeldes.

Unsere Shared Offices entsprechen den neuesten technischen Standards und erfüllen sämtliche Qualitätskriterien wie DIN EN ISO 9001, 27001 sowie die spezifischen, technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM) unserer Kunden. Digitale Zugangssysteme, Alarmanlagen Sicherung der Räumlichkeiten und eine konsequente Umsetzung des Trennungsgebots von internen sowie kundenspezifischen Netzwerken sind Teil unseres Sicherheitskonzeptes.

ipu-shared-offices-de

Immer ein Schritt voraus

Wir gehen den Shared Offices-Weg aber noch ein ganzes Stück weiter. Im Rahmen des ISO-Konsortiums stellen wir auch unseren Partnern die erforderlichen Räumlichkeiten sowie die technische Infrastruktur zur Verfügung. So sind wir in der Lage, auch Großprojekte mit interdisziplinären Konsortium-Teams im Shared Office Modell umzusetzen, von einzelnen Dienstleistungs- bzw. Werksverträge bis hin zu ganzen Teams. 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen solche Cookies, die für den Betrieb unserer Website notwendig sind und solche die die Nutzung unserer Website für anonyme Statistikzwecke auswerten (sog. Tracking-Cookies). Außerdem gibt es da noch Marketing-Cookies, die helfen für den Nutzer relevante und an seine Interessen angepasste Inhalte anzubieten und mit denen sich die Effektivität von Kampagnen messen und steuern lässt. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Tracking-Cookies zulassen möchten. Diese werden nur dann auf Ihrem Endgerät installiert, wenn und soweit Sie die Kästchen unten anhaken und durch Drücken der entsprechenden Schaltfläche Ihre Einwilligung erteilen. Alle Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum