Softwareentwicklung mit modernen Methoden

Softwareentwicklung ist ein Kreativhandwerk. Der kreative Aspekt setzt voraus, dass unsere Softwareentwickler in der Lage sind, in agilen Projekten auch hochkomplexe Anforderungen selbstorganisiert umzusetzen. Der handwerkliche Aspekt erfordert eine breitgefächerte Wissensbasis, die durch praktische Erfahrung immer weiter vertieft wird.

Wir sehen es als unsere essentielle Verantwortung an, unseren Softwareentwicklern Selbstorganisation zu ermöglichen und sie in der kontinuierlichen Erweiterung ihrer technischen Kompetenzen aktiv zu unterstützen. Dies beginnt schon in internen Projekten, in denen wir neue Mitarbeiter durch die Arbeit an realen Softwareprodukten mit agilen Methoden und modernen Technologien auf den Einsatz bei unseren Kunden vorbereiten. Wir nutzen Coding-Katas, um unseren Kollegen eine „Spielwiese“ zu geben, in der sie Ansätze wie TDD und Pair Programming immer wieder aktiv trainieren können.

Erfahrung in moderner Softwareentwicklung

  • Jakarta EE gehört zu unseren Kernkompetenzen. Wir ermutigen jeden unserer Entwickler, die relevanten Oracle-Zertifikate zu erwerben. Selbstverständlich besitzen wir auch weitreichende Erfahrung in anderen gängigen Plattformen wie z. B. .NET.
  • aktuelle Frontend-Technologien wie Angular kommen zum Einsatz. Hier berücksichtigen wir natürlich alle relevanten Anforderungen zur Barrierefreiheit.
  • selbstverständlich nutzen wir gängige Unit-Test-Frameworks wie Junit und Jasmine.
  • mit verschiedenen Architekturansätzen, inklusive moderner Konzepte wie Microservices mit DC/OS, Kubernetes, PACT, Kafka und Cassandra, unterstützen wir unsere Kunden in ihren Projekten.
  • in CI/CD-Technologien, die in modernen Projekten wie z. B. Jenkins oder Maven benötigt werden, sind wir ebenfalls versiert.
  • Drools und Camunda nutzen wir, um die fachlichen Experten bei der intuitiven Umsetzung ihrer Anforderungen zu unterstützen.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb unserer Website notwendig sind, die Inhalte personalisieren (sog. Präferenz-Cookies), sowie solche, die lediglich die Nutzung unserer Website für anonyme Statistikzwecke auswerten (sog. Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Tracking-Cookies zulassen möchten. Diese werden nur dann auf Ihrem Endgerät installiert, wenn Sie das Kästchen unten anhaken und durch Drücken der gelben Schaltfläche „Alle Auswählen“ Ihre Einwilligung hierzu erteilen. Alle Informationen zu unseren Cookies sowie zu Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum