ErholungsWerk Post Postbank Telekom setzt auf ISOs Pacific

Das ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V. hat sich entschieden, künftig mit dem webbasierten Reservierungssystem Pacific von ISO Travel Solutions zu arbeiten.

Das ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V. mit Zentrale in Stuttgart ist ein neuer Kunde der ISO Travel Solutions und implementiert das webbasierte Veranstaltersystem Pacific. Das ErholungsWerk ist seit 1971 der Ferienanbieter für aktive und ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Post AG, der Deutschen Postbank AG und der Deutschen Telekom AG.

Es bietet eigene Ferienanlagen in touristisch interessanten Regionen sowie ein vielfältiges Angebot für Reisen innerhalb Deutschlands und Europas an. Das Reiseveranstaltersystem Pacific soll neben den Kernfunktionen auch die eigenen Ferienanlagen verwalten. Zentraler Aspekt der neuen Funktionen ist es, Reisewünsche von Mitarbeitern unter Beachtung gewisser Profilmerkmale zu erfüllen. Dazu können die Mitarbeiter in Pacific ein Profil unter Berücksichtigung sozialer Kriterien erstellen und Reisewünsche sowie Präferenzen für ihren nächsten geplanten Urlaub hinterlegen. Das System ermittelt an einem Stichtag anhand eines komplexen Vergabe-Algorithmus ein Ranking der Profile und teilt die zur Verfügung stehenden Reiseangebote entsprechend zu.

Auf diese Weise unterstützt Pacific das ErholungsWerk in seinem gemeinnützigen Auftrag, Reisewünsche von Mitarbeitern mittels eines sozialen Rankings zu erfüllen. Als weitere wichtige neue Funktion wird es eine Onlineschnittstelle zu Kurkartenverwaltungen geben, die es ermöglicht, zukünftig Kurkarten direkt selbst in Pacific auszustellen.

Zum Projektstart sagte Thomas Marquardt, zuständiger Vorstand beim ErholungsWerk: „Wir waren auf der Suche nach einem Partner, der neben einem leistungsstarken Reservierungssystem auch Lösungen für unsere spezifischen Anforderungen als gemeinnützige Organisation bereitstellen kann. Hier gibt es keine Lösungen von der Stange, hier sind Individualentwicklungen erforderlich. Die ISO-Gruppe ist dabei breit aufgestellt und hat uns an dieser Stelle überzeugt. Aktuell erleben wir eine sehr verlässliche und partnerschaftliche Zusammenarbeit, die wir sehr schätzen.“

„Es freut mich, dass das ErholungsWerk auf unsere State of the Art-Technologien mit ISO Pacific und den ISO Dynamic Components setzt. Mit unserer modularen Systemlandschaft und den individuellen Erweiterungen erhält das ErholungsWerk eine zukunftsorientierte Plattform, die perfekt auf seine Bedürfnisse abgestimmt ist“, erklärt Sebastian Beck, Internationaler Vertriebsmanager der ITS und ergänzt: „Die Erweiterungen für Gemeinnützigkeit, Stichtagsverfahren und Kurkarten stehen nun auch weiteren Veranstaltern zur Verfügung. Diese Technologie bietet einen schlankeren Prozess, besseren Service für die Kunden und macht Pacific für Sozialwerke und weitere Unternehmen dieser Art besonders interessant.“

Verwendung von Cookies auf den Websites der ISO Recruiting Consultants GmbH
Auf unserer Website kommen Cookies sowie Webanalyse-Tools wie Google Analytics zum Einsatz, die Daten über Ihr Nutzungsverhalten sammeln. Das hilft uns unser Web-Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Alle Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden und schließen