ISO erweitert SKYport Suite um das PRM-Modul „Care“

ISO Software Systeme hat seine Airport Management Suite SKYport um das Modul SKYport Care erweitert. Damit trägt das Nürnberger IT-Unternehmen der steigenden Nachfrage von Flughafenbetreibern nach automatisierten Services für PRMs (Persons with Reduced Mobility) Rechnung.

Steigende Mobilität und demographischer Wandel stellen Airport-Betreiber vor neue Herausforderungen: Die Zahl der Senioren und Best Ager, häufig mit eingeschränkter Mobilität, übergewichtigen Menschen und auch eine steigende Zahl an Kindern mit verminderter Mobilität, die Flughäfen als Passagiere abzufertigen haben, wächst stetig.

SKYport Care, das neue PRM-Modul der Airport Management Suite SKYport von ISO Software Systeme, automatisiert und vereinfacht die Abfertigung von Personen mit verminderter Mobilität.

Die Vorteile von SKYport Care

In einer Streckenübersicht zeigt SKYport Care auf einer intuitiv nutzbaren Oberfläche die anstehenden PRM-Aufträge in Echtzeit.

Ein Dispatcher weist dabei rechtzeitig auf einen näher rückenden Termin hin. Dabei warnt das System, wenn einer PRM-Strecke noch kein Betreuer zugewiesen ist und gibt die Strecke wieder frei, sobald ein Mitarbeiter den Task angenommen hat.

SKYport Care ist webbasiert und auch mobil auf Android Devices nutzbar. Sämtliche Fluggast-relevanten Informationen wie Namen des Fluggasts oder Flugdaten sind jederzeit und überall nach einem individuellen Rechtemanagement einsehbar.

So unterstützt SKYport Care außerdem die EU-Verordnung (EG) 1107/2006, nach der Fluggäste umfassend zufrieden zu stellen sind.

Verwendung von Cookies auf den Websites der ISO Recruiting Consultants GmbH
Auf unserer Website kommen Cookies sowie Webanalyse-Tools wie Google Analytics zum Einsatz, die Daten über Ihr Nutzungsverhalten sammeln. Das hilft uns unser Web-Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Alle Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden und schließen