ISO Software Systeme gewinnt Quality Award 2020 der Siemens Healthineers

Der Bereich Medizintechnik der ISO Software Systeme hat als Softwarelieferant bei Siemens Healthineers den jährlich vergebenen Supplier Award in der Kategorie „Quality“ gewonnen.

Quality Award

Siemens Healthineers zeichnet im Rahmen seines jährlich stattfindenden Global Supplier Day seine Partner für herausragende Leistungen aus. Das Unternehmen vergibt diesen Award in den fünf Kategorien Quality, Collaboration & Competitiveness, Technology & lnnovation, Logistics und Over all Performances. ISO Software Systeme erhielt in diesem Jahr den begehrten Supplier Award in der renommierten Kategorie Quality.

„ISO Software Systeme erfüllt die notwendigen Kriterien Qualität und Lieferleistung überdurchschnittlich gut. Das Unternehmen bringt außerdem den wichtigen Faktor Innovationskraft mit, der in einem Umfeld, in dem Software nicht nur als Teil eines Systems, sondern auch als eigenständiges Produkt immer mehr an Bedeutung gewinnt, den entscheidenden Unterschied macht. ISO Software Systeme wurde mit 97 von 100 Qualitätspunkten bewertet“, verdeutlicht Holger Schmidt, Siemens Healthineers Head of Quality.

Diese Punktezahl errechnet sich, indem alle Siemens-Abteilungen, die die ISO Software Systeme beliefert, in jedem Jahr eine Bewertung für die ISO abgeben. Aus allen abgegebenen Bewertungen wird eine Durchschnittsnote ermittelt. Für den Quality Award werden unter anderem Kriterien wie Qualitätsvereinbarungen oder Service & Support bewertet.

„Wir erachten dies als ein Ergebnis unserer jahrelangen, sehr guten Leistung und als Anerkennung für die hohe Qualität, die unsere Mitarbeiter in den einzelnen Kundenprojekten bei Siemens Healthcare liefern“, kommentiert Claus Bogner, Managing Director und Mitglied des Management Boards der ISO-Gruppe den Gewinn des Quality Supplier Awards.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb unserer Website notwendig sind, die Inhalte personalisieren (sog. Präferenz-Cookies), sowie solche, die lediglich die Nutzung unserer Website für anonyme Statistikzwecke auswerten (sog. Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Tracking-Cookies zulassen möchten. Diese werden nur dann auf Ihrem Endgerät installiert, wenn Sie das Kästchen unten anhaken und durch Drücken der gelben Schaltfläche „Alle Auswählen“ Ihre Einwilligung hierzu erteilen. Alle Informationen zu unseren Cookies sowie zu Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum