Applikationsentwicklung für Computertomographen

Unsere Entwicklungen und Dienstleistungen sind in vielen verschiedenen Bereichen der Medizintechnik im Einsatz, zum Beispiel in der Diagnostik oder interventionelle Radiologie.

Steuerungs-Software für Computertomographen

In mehreren Teams unterstützen wir unsere Kunden bei der Neu- und Weiterentwicklung von Software zur Ansteuerung von Computertomographen durch MTAs, Ärzte und Servicetechniker.

Durch den Einsatz als medizintechnisches Diagnosegerät besteht ein hoher Qualitätsanspruch seitens des Kunden, der Gesundheits­behörden und nicht zuletzt des Patienten selbst. Stabilität, eine hohe Genauigkeit oder einfach zu wartende Produkte sind nur einige der Qualitätskriterien, die sich im Software-Entwicklungsprozess widerspiegeln. Dieser findet in einem professionellen Umfeld mit modernen Methoden statt. Der Projektumfang beträgt mehrere Millionen Zeilen Code bei Laufzeiten von mehreren Jahren.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir zentrale Komponenten innerhalb der Software-Architektur, welche die Durchführung eines CT-Scans überhaupt erst ermöglichen. Hierbei verbinden wir beispielsweise die grafische Benutzeroberfläche mit der darunterliegenden Systemschicht und setzen unter anderem folgende Themen um:

  • Interventionelle Computertomographie, die es ermöglicht auch während eines operativen Eingriffs einen hochauflösenden CT-Scan zu fahren
  • Modellierung und Parametrisierung der Ablaufsteuerung von Scans und Rekonstruktionen
  • Algorithmen-Integration, Parametrisierung, Visualisierung & UI-Entwicklung für die Rekonstruktionsplanung von CT-Aufnahmen
  • Tischansteuerung inklusive Berechnungen zur Vermeidung von Kollisionen
  • Rohdatenverwaltung (Import, Export, DICOM)

Eine weitere Aufgabe unserer Teams ist die Entwicklung und Wartung der Software, die den Servicetechniker bei Inbetriebnahme und Wartung des CTs unterstützt. In diesem Kontext ist es unabdingbar, physikalisch-technisches Know-how mit den klassischen Skills von Software-Entwicklern zu verbinden:

  • Agile Software-Entwicklung (z.B. nach Scrum oder Kanban)
  • moderne Software-Architektur (z.B. Domain-driven Design, Layered Software Architecture, Aspect-oriented Programming)
  • Clean Code & Design Patterns
  • Technologien/Tools: C#, .NET, C++, ASP.NET, WPF, JavaScript/HTML, UML, XML, EA, TFS, VBA, Microsoft Workflow Foundation