ISO-Gruppe – Ihr Partner für Akka

Sie suchen einen Partner, der mit Ihnen Projekte auf Basis des Akka Technologie-Stacks umsetzt? Wir unterstützen Sie bei der Einführung Ihrer Lightbend Platform.

Key Facts:

  • Akka Know-how seit 2016
  • strategische Partnerschaft mit Lightbend in Deutschland
  • erfolgreiche Umsetzung zahlreicher Projekte beim Kunden
  • interne Entwicklung von Großprojekten mit dem Akka Framework
  • Akka-Spezialisten vor Ort in Nürnberg

Die ISO-Gruppe verfolgt zwei Geschäftsmodelle:

Zum einen setzen wir individuelle Kundenprojekte nach Vorgaben des Kunden auf dessen Technologie-Stack um, zum anderen entwickelt die ISO eigene Produkte für verschiedene Branchen und pflegt diese über Jahrzehnte weiter.

Unsere Suche nach einer geeigneten Tool-Unterstützung führte uns zu Akka, die eine große Community im Markt und Lightbend als renommierte Hersteller im Hintergrund haben. Nachdem wir Produkte entwickeln, die einen Lebenszyklus von mehr als zehn Jahren bieten, zählten diese Punkte für uns besonders stark. Wir warten noch heute Software-Komponenten, die wir vor mehr als 20 Jahren entwickelt haben! Insofern darf eine Entscheidung für eine Technologie keine Sackgasse mit kurzer Lebenszeit sein.

Seit Anfang 2016 beschäftigt sich ein Team von Architekten und Innovationstreibern der ISO-Gruppe mit dem Framework Akka, mit dem Anspruch, neue Technologien und Services für die Geschäftszweige der ISO zu evaluieren. Nach internen Proof of Concept-Phasen und Prototypen, beschlossen unsere Developer, die Lightbend Platform in das Portfolio der ISO-Gruppe aufzunehmen.

Flexibel und ausfallsicher

Basierend auf dem Open Source Framework Akka – und den Add-ons der Lightbend Platform – lassen sich effiziente, Cloud-native Reactive-Microservice-Architekturen umsetzen. Die Freiheit, den Code in den Programmiersprachen Java und Scala zu erstellen, ist ein weiterer Vorteil. Der auf dem Actor Model basierende Ansatz von Akka erlaubt eine ressourcenschonende Umsetzung. Der dynamisch skalierbare Cluster als Laufzeitumgebung bietet zusätzlich Ausfallsicherheit und die Möglichkeit, Lastspitzen abzufangen. Die transparente Verteilung der Akka Aktoren im Cluster und die Fehlerbehandlung durch Supervision eröffnet resiliente, selbstheilende Systeme, deren Management durch die Lightbend Platform bis ins kleinste Detail gegeben ist.

Kontaktieren Sie uns

Verwendung von Cookies auf den Websites der ISO Software Systeme GmbH
Auf unserer Website kommen Cookies sowie Webanalyse-Tools wie Google Analytics zum Einsatz, die Daten über Ihr Nutzungsverhalten sammeln. Das hilft uns unser Web-Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Alle Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden und schließen