Barbara Nägerl-Amaro ins Management Board der ISO-Gruppe berufen

Barbara Nägerl-Amaro ist seit dem 01. Januar 2020 Mitglied des Management Boards der ISO-Gruppe. Ihr Aufgabenbereich im Board ist das Mitarbeiter-Management.

Seit 2010 als Head of Marketing der ISO-Gruppe verantwortlich, übernahm Barbara Nägerl-Amaro seit 2016 sukzessive auch das Mitarbeiter-Recruiting und -Marketing. Den wachsenden Anforderungen des dynamischen IT-Arbeitsmarktes folgend, geht sie ihren Aufgaben mit viel Energie nach. In den vergangenen vier Jahren stärkte sie die Mitarbeiterbindung und unterstützte tatkräftig beim Ausbau der Arbeitgebermarke und des Hochschul-Marketings. Intern entwickelte Barbara Nägerl-Amaro Prozesse weiter und förderte so proaktiv das Wachstums der gesamten ISO-Gruppe.

Handwerk von der Pike auf gelernt

Barbara Nägerl-Amaro legte mit dem Studium des Hotelmanagements (Schwerpunkte BWL, HR und Marketing) den Grundstein für ihren erfolgreichen Werdegang. Aus einer Hotelier-Familie stammend, ist sie es seit jeher gewohnt, ordentlich mit anzupacken. Frei nach dem Motto: Jeder trägt seinen Teil zum Erfolg bei. Barbara Nägerl-Amaro trug bereits früh Personalverantwortung. Nur zwei Jahre nach ihrer Ausbildung machte sie selbst den Ausbilderschein. Im Rahmen ihrer Tätigkeit als „Chef de Brigade“ in einem Züricher Hotel sammelte sie zudem internationale Berufserfahrung.

Ihr heutiges Skill-Set erarbeitete sich Barbara Nägerl-Amaro durch Folgetätigkeiten für verschiedene Unternehmen wie der Dorfner Gruppe, Oracle Deutschland und die damalige INA-Tochter COI. Ob im Einkauf, Verkauf, Marketing, Recruiting oder Event-Management, Barbara Nägerl-Amaro füllte im Laufe der Jahre verschiedenste Rollen erfolgreich aus und prägte dabei das jeweilige Unternehmen nachhaltig mit. In der COI GmbH etwa war Sie schon ab den frühen 2000er-Jahren am Aufbau eines modernen Internet-Marketings beteiligt und trieb so die werbliche Digitalisierung im Unternehmen kontinuierlich voran.

ISO profitiert von vielfältigem Skill-Set

Mit diesen vielseitigen Erfahrungen ausgestattet, war sie im Jahr 2010 die optimale Kandidatin, um das Marketing der ISO-Gruppe neu aufzustellen. Mit ihrem Team gestaltete sie ein modernes Corporate Design, optimierte Prozesse und erschloss neue Kommunikationskanäle. Dabei kam ihr die Unternehmenskultur der ISO-Gruppe sehr entgegen: Selbst aus einem Familienbetrieb stammend, schätzt sie den persönlichen Umgang auf allen Ebenen des Unternehmens und mit der Inhaberfamilie Goeb.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen solche Cookies, die für den Betrieb unserer Website notwendig sind und solche die die Nutzung unserer Website für anonyme Statistikzwecke auswerten (sog. Tracking-Cookies). Außerdem gibt es da noch Marketing-Cookies, die helfen für den Nutzer relevante und an seine Interessen angepasste Inhalte anzubieten und mit denen sich die Effektivität von Kampagnen messen und steuern lässt. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Tracking-Cookies zulassen möchten. Diese werden nur dann auf Ihrem Endgerät installiert, wenn und soweit Sie die Kästchen unten anhaken und durch Drücken der entsprechenden Schaltfläche Ihre Einwilligung erteilen. Alle Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum