Masterarbeit: GPU basierte Suchalgorithmen/KI Datenanalyse für Echtzeit-Suchmaschinen

Location:  Nuremberg

Employer: ISO Software Systeme GmbH

Industry: Other

Wir entwickeln Reise- und Flugsuchmaschinen, die Suchanfragen binnen Millisekunden beantworten und aus vielen Quellen Angebote aggregieren.

Deine Aufgabe

Wir benutzen täglich Suchmaschinen wie Google, die in Millisekunden passende Antworten finden, soziale Netzwerke wie Twitter oder Facebook, die Millionen von Usern persönliche Feeds bereitstellen oder Preissuchmaschinen, die aus einem Meer von Angeboten die Besten herausfischen. Als Informatiker kennst Du die Technologien dahinter und kannst die technischen Herausforderungen erahnen, die man bewältigen muss, um hochperformante und -skalierbare Systeme zu bauen, die Terabytes an Daten verteilen, verwalten und durchsuchen, um hunderttausende Angebote pro Sekunde zu berechnen.

Wir möchten das Potential von GPU Beschleunigern erkunden und deren Leistung nutzen, um unsere Suchmaschinentechnologie zu beschleunigen. Tausende Cores, Vector-processing und SIMD Architekturen können benutzt werden, um Such- und Sortieralgorithmen zu beschleunigen. Darüber hinaus können GPUs neue Möglichkeiten im Bereich KI eröffnen, wie zum Beispiel selbstlernende Empfehlungsengines und Dynamic Pricing Engines.

Die Diplomarbeit soll anhand der Entwicklung eines Prototypen untersuchen, ob eine In-GPU-Memory Datenbank Suchabfragen beschleunigen kann, die die massive Parallelität moderner GPUs nutzt. Daran angeknüpft sollen verschiedene KI/ML Ansätze evaluiert werden, um eine Dynamic Pricing Engine für Flug- und Hotelangebote zu bauen.

Dabei bist Du nicht allein – wir haben bereits Ideen erkundet und Vorarbeit geleistet. Wir wissen wo das meiste Potenzial steckt und Du hast erfahrene Senior-Entwickler zur Seite.

Ausgewählte Aufgaben im Rahmen der Arbeit:

  • verschiedene Datenstrukturen für bestimmte Suchaufgaben evaluieren und optimieren
  • Entwicklung und Performancevergleich verschiedener GPU Such- und Sortieralgorithmen
  • Maschine Learning Algorithmen auf deren Eignung als Empfehlungsengines evaluieren
  • prototypische Implementierung der konzipierten Architektur anhand gegebener Suchszenarien
  • Portierung gegebener Pricing Engines auf die GPU
  • Suchdaten integrieren und analysieren

Wir hoffen auf Deine Neugier und frische Energie, um moderne Lösungen für alte Probleme zu finden.

Dein Profil

An erster Stelle steht Dein Interesse an GPU-beschleunigten Algorithmen. Durch Dein Studium hast Du Kenntnisse in den üblichen Such- und Sortieralgorithmen und bist versiert in C++. Wenn Du dazu gerne in Python und/oder Java codierst, ist das definitiv ein Pluspunkt.

Wir setzen auch Kenntnisse über den Aufbau und Funktionsweise üblicher SQL und NoSQL Datenbanken sowie erste Erfahrungen mit GPU APIs, wie Nvidia‘s CUDA, AMD‘s OpenCL oder Microsoft‘s DirectCompute voraus.

Erfahrungen mit GPU-accelerated Datenbanken wie OmniSci MapD, der Postgres Erweiterung PL/Cuda oder BlazingDB, als auch Grundkenntnisse der üblichen Machine Learning Algorithmen sind vorteilhaft, aber keine Voraussetzung.

Unser Angebot

Sammle zum Abschluss Deines Studiums Praxiserfahrung als Masterabsolvent/in. Nutze die Gelegenheit und trage in ungezwungener Atmosphäre mit Deinen Ideen und Vorschlägen dazu bei, Problemstellungen in unserem Unternehmen zu lösen. Durch eine Tätigkeit bei der ISO Software Systeme lernst Du zudem die ISO als potenziellen Arbeitgeber näher kennen, denn gerne gewinnen wir Bachelor- oder Masterabsolventen (m/w/d) als künftige Mitarbeiter. Wenn Du knackige Ideen im Gepäck hast und gerne früh Verantwortung für eigene Themen übernimmst, dann bewirb Dich bei uns.

Application

Please send your application documents as well as any questions to:
hochschule@iso-gruppe.com

Apply now
Recommend job: