Unsere Software-Architekten unterstützen Sie bei der Realisierung Ihrer Projekte


Hochkomplexe Softwareentwicklung für die IT der Öffentlichen Verwaltung


Hosting, Management und Support Ihrer Systeme


Wir sind Ihr Partner für alle Ebenen von Teststrategien


Aufbau, Betrieb und Monitoring Ihrer Applikationen


2nd und 3rd Level Support für Endanwender und Kunden


Planung, Design und Konzeption von Netzwerken und Netzwerkdiensten


Für den reibungslosen Betrieb von SAP Systemen

Alles aus einer Hand

Herausragende 360° Services, mit denen wir die digitale Transformation in der Öffentlichen Verwaltung ganzheitlich betrachten.

Unser umfassendes Beratungs-, Entwicklungs- und Serviceportfolio ist auf die spezifischen Anforderungen des E-Governments zugeschnitten und liefert maßgeschneiderte Antworten für jede Fragestellung.

ipu-360-grad-schema-de

Beratung

Projektsicherheit durch dynamische 360°-Analyse

Wir betrachten Herausforderungen stets aus einer mittel- bis langfristigen Perspektive. Dabei beziehen wir unser Wissen über den schnell voranschreitenden technologischen Fortschritt mit ein. Gesellschafts- und verwaltungspolitische Entwicklungen sowie die sich stetig ändernden Nutzungsgewohnheiten von Bürgerinnen und Bürgern komplettieren das Bild. Wir arbeiten auf Basis von empirischen Daten, Befragungen, Prognosen und analysieren Daten in Business Intelligence-Systemen. Für unsere Kunden bedeutet das ein zusätzlicher Gewinn an Projektsicherheit, nicht nur in der Planungsphase, sondern während der gesamten Projektlaufzeit.

Risikomanagement durch Leistungsindikatoren

Projekte auf Erfolgskurs zu bringen und zu halten, hängt entscheidend vom Risikomanagement ab. Dank unseres Benchmarkings verfügen wir über einen datenbasierten Pool an Erfahrungswerten, die dabei helfen, die Definition von Leistungsindikatoren zu verifizieren und die Planungssicherheit für unsere Kunden konsequent zu erhöhen.

Software-Engineering

Konstanz und Wandel – Softwareentwicklung für das E-Government

Die ISO Public Services hat sich in der Softwareentwicklung auf die spezifischen Herausforderungen der Öffentlichen Verwaltung fokussiert. In diesem Kontext verstehen wir das Software Engineering als Disziplin, die sowohl system- und projektübergreifend als auch ganzheitlich und vernetzt gedacht werden muss. Komplexe Architekturansätze, der Einsatz neuester Technologien, agile Vorgehensweisen, User-zentrierte Frontend-Lösungen sowie hoch performante Backend-Strukturen, aber eben auch die Sicherstellung der laufenden Systeme mit dem Wissen um deren Technologien, bilden für uns die Grundlagen eines verantwortlichen Software Engineerings.

In über 60 Projekten und Verfahren der Öffentlichen Verwaltung, mit ihren Leistungen und Services für Millionen von Bürgerinnen und Bürgern, folgen wir dieser gelebten Praxis und tragen zu einer verantwortungsvollen E-Government-Entwicklung bei.

ipu-digitale-transformation-de

Effizienzgewinn durch skalierbares Handeln

Wir optimieren unsere Leistungen und unser Handeln konsequent nach Key-Performance-Indikatoren. Bei jedem Projekt gibt es noch ungenutzte Effizienzpotentiale, die es auszuschöpfen gilt. Unsere Erfahrungen zeigen: Je konsequenter und enger wir von Anfang an unseren Workflow skalieren und optimieren, desto größer die Effizienzsteigerung. Dailys, Retrospektiven, Implikationsmanagement und ein Abgleich mit unserem Erfahrungs-Benchmarking führen zu einer bis zu 30 Prozent höheren Effizienz.

ipu-30-prozent-de

Nachhaltige Entwicklung durch End-to-End-Verantwortung

„We built it, we run it“ – nach diesem Prinzip arbeiten wir in unseren agilen Entwicklungsteams. Hierfür schärfen wir den gemeinsamen Blick auf den Software-Lebenszyklus und nehmen die Teams bereits in der Entwicklungsphase für den späteren Betrieb in die Verantwortung. Mit diesem Verständnis werden die Konzeption, das Qualitätsmanagement und das Continuous Development bis zu den Continuous Deployment-Ketten zu integralen Bestandteilen unseres Teamworks. Ende-zu-Ende-Verantwortung bedeutet für die ISO Public Services das komplette Ökosystem der Software im Blick zu haben und aktiv die Verantwortung für die Integration unserer Arbeitsergebnisse sicherzustellen.

ipu-continuous-delivery-de

Betriebsunterstützung

Sicherer Betrieb durch operative Betriebsunterstützung

Mit unserem Anwendungsmanagement unterstützen wir den reibungsfreien operativen Betriebsablauf unserer Kunden, von der Softwareanwendung bis zum Netzwerkmanagement. Ihnen steht die gesamte Bandbreite von persönlichen Hotlines, Helpdesks, der persönlichen Betreuung vor Ort bis zu Lern- und Kollaborationsplattformen für Stakeholder zur Verfügung.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen solche Cookies, die für den Betrieb unserer Website notwendig sind und solche die die Nutzung unserer Website für anonyme Statistikzwecke auswerten (sog. Tracking-Cookies). Außerdem gibt es da noch Marketing-Cookies, die helfen für den Nutzer relevante und an seine Interessen angepasste Inhalte anzubieten und mit denen sich die Effektivität von Kampagnen messen und steuern lässt. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Tracking-Cookies zulassen möchten. Durch Bestätigen von “Alle akzeptieren” stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Über den Button “Auswahl akzeptieren” stimmen Sie nur den von Ihnen gewählten Kategorien zu. Alle Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum