Leistungsstarke Software-Lösungen für Airport Billing Systeme


1. SKYport Billing: Verarbeitung operativer AODB-Daten

2. SKYport Billing für SAP: Add-on zur Verkehrsabrechnung in SAP ERP

3. SKYport Hybrid Billing: Side-by-side-extension” für Ihre SAP HCP Lösung


Finden Sie die passende Software-Lösung für Ihren Flughafen.
 

1. SKYport Billing

SKYport Billing, die Abrechnungskomponente unserer SKYport Familie, verarbeitet operative Daten, welche die AODB (Airport Operational DataBase) generiert. Sämtliche Flugbewegungsdaten, die SKYport erzeugt, sind direkt für die Rechnungsstellung von Flugentgelten verfügbar. Auf diese Weise können Operations und Management sehr eng miteinander arbeiten.

Die direkte Kommunikation zwischen AODB und SKYport Billing ermöglicht eine Fakturierung (auch Sammelrechnungen) ebenso wie Barausgleich.

Das flexible und anwendungsfreundliche Regelwerk arbeitet mit jeder Rechnungsstruktur. Egal ob vollautomatisch berechnete Landegebühren, hinterlegte Bearbeitungsgebühren oder individuell erstellte Leistungen – mit SKYport Billing können Sie alles abrechnen.

Aufgrund des strukturierten Ladeprozesses mit Protokollierungsfunktion an jeder beliebigen Stelle der Kalkulation, ist die Abrechnung dokumentiert und so über den gesamten Prozess nachvollziehbar.

SKYport Billing können Sie optimal mit unserer SKYport AODB kombinieren. Alternativ kann die Lösung natürlich in bereits bestehende Flugdatenbank-Systeme anderer Anbieter integriert werden.
 

Hybrid Billing in der Luftfahrtindustrie – Die Besonderheiten der Luftverkehrsabrechnung

Fordern Sie hier das White Paper kostenfrei an!

2. SKYport Billing für SAP

SKYport Billing für SAP® ist ein Add-on zur Verkehrsabrechnung in SAP ERP.

Moderne Datenstrukturen in SAP SD ermöglichen den Upload von Flugdaten aus jeder bestehenden AODB. Alle Datenstrukturen wurden in ISO´s eigenem Namensaum SKYport Billing für SAP entwickelt. So können Sie das Add-on quasi Release-unabhängig nutzen und mit vielen SAP ERP Produkten kombinieren, wie etwa R/3, Business Suite, Business Suite auf HANA und S/4 HANA.

SKYport Billing für SAP ist dafür hochflexibel für die Darstellung Ihrer Entgelte ausgelegt (Landegebühren, Passagierentgelte, Parkgebühren, Infrastrukturkosten, Ground Handling Abrechnung und weitere Dienstleistungen). Genauso variabel können Sie damit Ihre Abrechnungsprozesse modellieren.

Auch Abfertigungsbestimmungen nach IATA AHM 810 können damit umgesetzt werden.

Da SKYport Billing für SAP auf SAP Standardfunktionalitäten setzt, ist es perfekt in die SAP Welt integriert. Somit entfällt der Aufwand, unterschiedliche Systeme aneinander anzupassen, zusätzlich ist der nahtlose Übergang zwischen Finanzbuchhaltung und Controlling gewährleistet.
 

3. SKYport Hybrid Billing

Da aktuell viele der ERP-Anbieter ihre Lösungen in die Cloud verlagern, schränkt dies die Anpassungsmöglichkeiten der Software enorm ein. Mit der Einführung von SKYport Hybrid Billing berücksichtigen wir diese Entwicklung, da dieses System als “Side-by-side-extension” für Ihre SAP HCP Lösung funktioniert.

Am besten lässt sich dieser Ansatz als "best-of breed" charakterisieren: Die Anwender profitieren von der außerordentlichen Flexibilität der SKYport Billing Lösung und gleichzeitig von den lokalen Ausprägungen der Buchhaltungsvorschriften in SAP.

Dank der eng gekoppelter Umgebungen ist jedes System auf seinen Bereich spezialisiert. SKYport übernimmt hier die Flugbewegungs-Daten und berechnet die Fluggebühren, während die SAP Fakturierung, die Rechnungsstellung, den Zahlungsabgleich und das Mahnwesen steuert.
 

Elektronische Rechnungsstellung

Alle SKYport Aeronautical Billing Lösungen bieten elektronische Rechnungsstellung in vielen Formaten.

Unter anderem:

  • Elektronische Rechnungsstellung gemäß EN-16931 (z.B. Deutsche XRechnung)
  • IATA SIS kompatible Rechnungsstellung
Fordern Sie jetzt gratis eine Online Demo an

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen solche Cookies, die für den Betrieb unserer Website notwendig sind und solche die die Nutzung unserer Website für anonyme Statistikzwecke auswerten (sog. Tracking-Cookies). Außerdem gibt es da noch Marketing-Cookies, die helfen für den Nutzer relevante und an seine Interessen angepasste Inhalte anzubieten und mit denen sich die Effektivität von Kampagnen messen und steuern lässt. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Tracking-Cookies zulassen möchten. Durch Bestätigen von “Alle akzeptieren” stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Über den Button “Auswahl akzeptieren” stimmen Sie nur den von Ihnen gewählten Kategorien zu. Alle Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum