Umsatzsteuer ID Prüfung in SAP®

Ihre Anforderungen

  • Steuerbefreiung innergemeinschaftlicher Lieferungen in der EU
  • Prüfung der Umsatzsteuer-ID (UST-ID) der Geschäftspartner gegenüber den Finanzbehörden – Bundeszentralamt für Steuern (DE), Bundesministerium für Finanzen (AT) und Europäische Kommission (EU)
  • Onlineprüfung direkt innerhalb SAP ERP ECC6 oder S4/HANA
  • Prüfung bei Stammsatzanlage, -pflege und relevanten FI-Bewegungsdaten
  • revisionssichere Dokumentation innerhalb SAP®
  • Prozessunterstützung bei negativer UST-ID bzw. VAT-ID Prüfung
  • Massendatenprüfung mit Monitoring
  • automatische Sperren bei negativer Prüfung konfigurierbar
  • kundenindividuelle Einstellungen

Unsere Lösung

Das liefernde Unternehmen ist gemäß § 6a Abs. 4 UStG verpflichtet, die Angaben des Abnehmers mit der „Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns“ zu prüfen. Wir helfen Ihnen, Ihrer Sorgfaltspflicht nachzukommen und die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Ihres Empfängers zu überprüfen.
Unser SAP zertifiziertes, integriertes Add-on aus der Data Quality Produktreihe Marlin prüft innerhalb SAP auf die Richtigkeit der UST-ID.

Marlin UST-ID Prüfung für SAP bietet die Möglichkeit, die Schnittstellen der Finanzhäuser anzubinden – in SAP ERP gleichermaßen wie in S4/HANA. Derzeit sind das Bundeszentralamt für Steuern (DE), das Bundesministerium für Finanzen (AT) und die EU-Kommission (VIES) angebunden und werden via Webservices aufgerufen.

Funktionsweise der Marlin UST-ID Prüfung

Alle relevanten Daten werden zur qualifizierten Prüfung herangezogen, ob ein jeweils ausländisches Unternehmen über eine gültige UST-ID verfügt und die mitgeteilten Angaben zu Firmenname, Firmenort, Postleitzahl und Straße mit den registrierten Daten in der Unternehmerdatei des jeweiligen EU-Mitgliedstaates übereinstimmen.

Automatisch alle Stammdaten immer geprüft

In der Stammdatenanlage, in der Stammdatenänderung und in wesentlichen SD Bewegungsdaten erfolgt eine automatische Onlineprüfung der Umsatzsteuer-ID und der Anwender erhält in Echtzeit ein Ergebnis Pop-Up. Jede ausgelöste Prüfung wird revisionssicher in eigenen Tabellen gespeichert.

Es gibt einen Monitor zur Darstellung aller positiv verlaufenen Prüfungen sowie einen weiteren Monitor mit den fehlerhaften Prüfungen. Hier kann direkt in den Datensätzen vor und zurück navigiert werden, um die Korrekturen der UST-ID (bei einer qualifizierten Prüfung ggf. auch Name und Adresse) vorzunehmen. Über eigene Transaktionen können einzelne bestehende Geschäftspartner überprüft werden oder eine Massendatenprüfung erfolgen. Die weiteren UST-IDs eines Debitors oder Kreditors lassen sich ebenfalls via Einzelprüfung, Massenprüfung und auch im Dialog prüfen.

Diese und einige weitere Funktionen sind über das produkteigene Customizing aktivierbar. Im Debitorenstammsatz können z.B. automatische Auftrags-, Liefer- und Faktura-Sperren erfolgen. Ebenso erkennt das System über den Buchungskreis oder User, welches Unternehmen von Ihnen einen Stammsatz abfragt.

Ergänzungen und Integrationen

Zur UST-ID Prüfung gibt es zusätzlich zwei ergänzende Lösungen: Das Add-On Adressvalidierung korrigiert und ergänzt die eingegebene Adresse. Das Add-On Contentanreicherung überprüft, ob ein Unternehmen existiert und reichert es mit Informationen wie etwa der richtigen UST-ID an.

Die SAP UST-ID Prüfung ist außerdem in unserer Produktlösung Marlin Data Governance Prozess oder auch in das SAP MDG integrierbar.

Newsletter abonnieren

Zertifizierungen:

Referenzen der ISO Professional Services



SAP und die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP.
Verwendung von Cookies auf den Websites der ISO Professional Services GmbH
Auf unserer Website kommen Cookies sowie Webanalyse-Tools wie Google Analytics zum Einsatz, die Daten über Ihr Nutzungsverhalten sammeln. Das hilft uns unser Web-Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Alle Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden und schließen