SAP HANA Berechtigungsmanager (m/w/d)

Location:  Nuremberg

Employer: ISO Professional Services GmbH

Industry: SAP, Public Authorities

Seit 1979 agiert die ISO auf dem Markt und hat sich seither zu einem internationalen IT-Dienstleister entwickelt. In 2019 ist die ISO-Gruppe erneut unter den Top 100-Unternehmen. Diese Auszeichnung attestiert mittelständischen Unternehmen in Deutschland überdurchschnittliche Innovationskraft und -erfolge.

Unser Tochterunternehmen, die ISO Professional Services GmbH, berät Kunden rund um SAP – von der Anforderungsanalyse über Spezifikation und Realisierung bis hin zur Produktivsetzung und dem anschließenden SAP Betrieb. Neben dem SAP Consulting – samt Einführung und stetiger Optimierung durch Anpassung und Weiterentwicklung – runden SAP Management und Managed Services unser Angebot ab.

Schätzen Sie eine freundliche und lockere Arbeitsatmosphäre in einem anspruchsvollen Projektumfeld? Wir haben Spaß an der Zusammenarbeit, stellen uns gemeinsam neuen Herausforderungen und lernen voneinander. Im Team sind wir stark, motiviert, engagiert und stets aufgeschlossen für Neues.

Für unser Großkundenprojekt in der Öffentlichen Verwaltung suchen wir einen SAP HANA Berechtigungsmanager (m/w/d).

Ihre Aufgabe

  • Entwicklung von Berechtigungsrollen sowie das Erkennen von SOD Konflikten im SAP HANA Umfeld
  • Erstellen und Testen von neuen Rollen
  • Unterstützung der Testautomatisierung und Durchführung von Regressionstests
  • 2nd Level Support für HANA Berechtigungen
  • Fehleranalyse bei Berechtigungsproblemen
  • Verwaltung und Management von Zugriffen und Nutzern
  • Management von Incidents und Problemen sowie von Changes und Releases
  • Dokumentation der Änderungen

Ihr Profil

  • sehr gute Kenntnisse im SAP HANA Umfeld, vor allem beim Einrichten von User-Berechtigungen
  • Kenntnisse im Umgang mit Trace Tool in SAP HANA und dem Autorisation Dependency Viewer in SAP HANA
  • Erfahrung mit hochkomplexen rollenbasierten Berechtigungskonzepten und deren Umsetzung
  • Kenntnisse in der zentralen Benutzerverwaltung (ZBV) sowie in einem GRC-Tool sind wünschenswert
  • umfangreiches Wissen mit SAP ECC Basis-Produkten (WebAS, NW, SolMan, SAP Mobile Plattform usw.)
  • analytisches Denken, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • eine ITIL-Zertifizierung wäre wünschenswert

Unser Angebot

  • eine besondere Art der Zusammenarbeit, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht
  • eine familienorientierte Personalpolitik und verantwortungsvolle Tätigkeiten bieten Ihnen ein Maximum an Freiraum für persönliche und berufliche Entfaltungsmöglichkeiten
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten in Form von Schulungen intern wie extern
  • spätere Wechselmöglichkeiten zu den anderen Geschäftsbereichen innerhalb der ISO-Gruppe sind möglich (z.B. Airport, Airline, Flugsicherung, Automatisierungstechnik, Medizintechnik, Mobile Solutions, Touristik, SAP, Datenqualität, Managed Services)
  • vielfältige innovative Themen sowie der Einsatz neuester Werkzeuge und Methoden machen die ISO-Gruppe abwechslungsreich, krisenfest und zukunftsfähig

Wir bieten eine intensive Einarbeitung, Training on the Job und kontinuierliches Coaching. Eigenverantwortliches Arbeiten, Einbringen eigener Ideen und Konzepte sowie die Förderung der individuellen Leistungsfähigkeit und Entwicklung sind für uns selbstverständlich.

Wir suchen Macher, die die Ärmel hochkrempeln und gemeinsam mit unserem motivierten Team Erfolg haben.

Das klingt interessant für Sie?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der internen Referenznummer 1064.

Apply now
Recommend job:
Use of cookies on the websites of the ISO Software Systeme GmbH
Our website uses cookies and web analytics tools such as Google Analytics, which collect information about your usage patterns. This helps us to make our website more user-friendly, more effective and safer. All information on this subject can be found in our Data Privacy Statement.
Agreed and close